• vor 1 Monat
  • 1 Min Lesezeit

Heute ist ein aufregender Tag für mich! Ich habe mir die COOLPIX P950 zugelegt, und ich kann es kaum erwarten, sie auszuprobieren. Diese Bridge-Kamera verspricht atemberaubende Aufnahmen und eine beeindruckende Zoomleistung. Lass mich dir ein paar technische Details über meine neue Errungenschaft erzählen:

  1. Optischer 83-fach-Zoom: Die COOLPIX P950 verfügt über einen herausragenden optischen Zoom, der bis zu 2000 mm (entspricht 83-fach) reicht. Egal, ob ich Vögel am Himmel oder entfernte Landschaften einfangen möchte, mit diesem Zoom bin ich immer ganz nah dran.
  2. Bildsensor und Objektiv: Der 1/2,3-Zoll-CMOS-Sensor mit einer effektiven Auflösung von 16 Megapixeln ermöglicht einzigartige Bilder. Das NIKKOR-Objektiv mit einer Lichtstärke von 1:2,8 sorgt für klare und detailreiche Aufnahmen.
  3. Elektronischer Sucher und beweglicher Monitor: Der große OLED-Sucher mit 2,359 Millionen Bildpunkten bietet eine klare Sicht, und der Augensensor schaltet automatisch zwischen dem Sucher und dem 3,2-Zoll-LCD-Monitor um. Dieser Monitor kann in fast jede Richtung geneigt und gedreht werden, sodass ich den idealen Bildausschnitt auswählen kann.
  4. 4K-Filmaufnahmen: Die COOLPIX P950 ermöglicht Stereo-Filmaufnahmen in 4K/UHD 30p oder Full HD-Videos mit bis zu 60p. Die unkomprimierte HDMI-Ausgabe des Videosignals erlaubt die Verwendung eines externen Monitors. Und mit einem externen Mikrofon kann ich den Klang meiner Filme verbessern.

Ich freue mich darauf, meine neue Kamera schon bald in Barcelona auszuprobieren. Ob bei einer Flugshow, auf Safari oder beim Erkunden der Stadt – die COOLPIX P950 wird mich begleiten und sicherlich für beeindruckende Aufnahmen sorgen. 📸✨