Kategorie: Trainingsfahrten

Durch London [ZWIFT]

Endlich wieder Zeit, endlich wieder Platz und endlich wieder durch die Londoner U-Bahn. Hab gerade meine erste Zwift-Ausfahrt in diesem Winter hinter mich gebracht. Drei kurze Pausen waren notwendig, weil technisch noch nicht alles gepasst hat. Aber für die nächsten hundert Kilometer bin ich zuversichtlich, dass alles klappt.

Letzte Runde

Nach vielen Wochen HomeOffice, Schlechtwetter und (bis jetzt) zwei Wochen dienstlich in Wallern/Bad Schallerbach bin ich heute wieder aufs Rennrad gestiegen – zum ersten Mal mit dem neuen Trikot Wenn Wallern wie geplant weiterlaufen wird, wird es wohl das letzte Mal in diesem Jahr gewesen sein, dass ich outdoor am Rad gesessen bin. Zum Glück […]

Schwester besucht

Heute hab ich mir mein Rennrad wieder einmal geschnappt und hab mir gedacht, warum fahr ich nicht zu meiner Schwester, schau mir ihr neues Lokal (Petra’s Stüberl in Wildon) an und fahr dann wieder nach Hause. Genau das hab ich auch gemacht. Über Gössendorf und Mellach bin ich nach Wildon, von dort nach Wundschuh, um […]

Nur 20 Kilometer ;)

Heute wollte ich eigentlich nur 20 Kilometer fahren. Schnell nach Gratkorn und wieder zurück, war der Plan. Aber irgendwie hab ich in Gratkorn die falsche Ausfahrt im Kreisverkehr genommen, in Stübing bin ich in die falsche Richtung gefahren und in Deutschfeistritz bin ich wohl auch falsch abgebogen. Irgendwann war ich in Frohnleiten und befand mich […]

Mariatrost

Nach gefühlten 10 Wochen bin ich heute mal wieder aufs Rennrad und hab es extrem gemütlich angehen lassen. Bin wieder die Mariatrost-Runde gefahren und hab unterwegs getrödelt, Fotos gemacht und einfach nur die Sonne genossen. Und das merkt man auch an der Zeit sowie der Durchschnittsgeschwindigkeit. Die Fotos dürfen hier natürlich auch nicht fehlen. Vom […]

Stille Nacht, heilige Nacht

Heut hab ich mein Vorhaben von gestern endlich umsetzen können. Ohne Regen und bei wunderbarem abendlichem Radfahrwetter bin ich nach Oberndorf zur Stille Nacht-Kapelle. Dort wo einst die Kirche stand, in der das Lied das erste Mal aufgeführt wurde.

Bis zum Regen

Nach 6 1/2 Wochen in Salzburg endlich der e r s t e Abend, an dem ich Zeit habe. Zum Glück hab ich mein Rad dabei und muss nicht auf die Hotelfahrräder, um damit durch die Gegend zu radeln. Wollte heute zur Stille Nacht-Kapelle in Oberndorf. Aber heftiger Regen hat mich zum Umkehren überredet.

Annagraben – Mariatrost – Gratkorn

Heute wollte ich eigentlich die Strecke für die erste Juni-Tour auskundschaften. War wohl nix. Komoot hat die Strecke so geändert, dass ich wohl durch unterirdische Kanäle, Gärten und Pools fahren hätte müssen, um dem schwarzen Strich zu folgen. Einigermassen der geplanten Strecke folgend bin ich heute recht häufig einfach nur dahingerollt, weil es immer leicht […]

Wundschuh – Graz

Hab heut mal die Mittagspause genutzt, um von der Office in die HomeOffice zu gelangen.

Wundschuh – Graz

Auch heute durften es wieder ein paar Kilometer in der freien Wildbahn sein. Eins muss man übrigens schon sagen: Die neue Augarten-Bucht ist ganz offensichtlich der Hammer. Dort sitzen unzählige Leute rum ….